Peter Thomas 
-

 

Themen

Was hat es eigentlich mit der Leit- und Sicherungstechnik ETCS auf sich? Warum haben dänische Designer vor vier Jahrzehnten Löcher in Legosteine gebohrt? Und warum kommt die Königin der Nacht aus Wetzlar? 

Technik mit ihren Möglichkeiten, ihrer Geschichte und ihren Risiken hält nicht nur unsere Welt am Laufen, sondern sie steckt voller spannender Erzählungen. Nutzen Sie dieses Potenzial für redaktionelle Inhalte von der Reportage bis zum Erklärstück.


Aktuelle Themenvorschläge:

Stein auf Stein

Das älteste Systemspielzeug der Welt kommt aus Thüringen: In Rudolstadt werden aus Quarzsand, Kreide, Leinöl und Pigmenten Ankersteine hergestellt. Die Manufaktur erschließt sich nach dem Besitzerwechsel 2017 neue Märkte mit Schwerpunkten auf Pädagogik und Therapie. Der Ansatz dahinter geht auf die Ursprünge des Spielzeugs zurück.

(7. November 2018)

- - -

Rettung XXL

Neben dem klassischen Rettungswagen gibt es auch Sonderformen. Sie können zum Beispiel sehr schwergewichtige Patienten transportieren und sie dienen auch für Einsätze mit hoch infektiösen Krankheiten.

(12. September 2018)

- - -


Das Bett im Zug

Schlafwagenzüge verbanden einst den Luxus des Hotels mit der Eleganz des Reisens. Legendär sind Fernzüge der Compagnie Internationale des Wagons-Lits wie der Orient-Express. Und heute? Die Deutsche Bahn hat sich von den Nachtzügen getrennt, dafür lebt die Kultur des Reisens im Schlaf bei den Österreichischen Bundesbahnen als Nightjet fort.

(10. September 2018)

- - -


Lechts und Rinks

Manches ist in Großbritannien einfach anders als auf dem Kontinent. Beispielsweise der Linksverkehr. Warum jedoch fährt man in welchen Ländern auf welcher Straßenseite? Eine Geschichte des Rechts- und Linksverkehrs auf den Straßen der Welt. Mit Einblick in die historischen Hintergründe und einer Chronologie der Veränderungen.

(5. Januar 2018)

 - - -

     

Wasser-Wege

Der südtiroler Vinschgau ist von einem mehrere hundert Kilometer langen Netzwerk historischer Bewässerungskanäle durchzogen. Heute lassen sich diese Waale auf faszinierenden Wanderwegen erkunden.

(13. Dezember 2017)

- - -